Einsätze  

   

Über Uns  

   

BOS-Einheiten  

   

Kontakt  

   

Veranstaltungen  

   

Durch die Leitstelle Aachen wurde der Feuerwehr Herzogenrath Sonntagabend gegen 21:30 Uhr ein Fahrzeugbrand im Bereich des Kreisverkehrs Geilenkirchener Straße/Zum Schleypenhof gemeldet.
An der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass ein Stromkasten in voller Ausdehnung brannte; dieser war zuvor, wie auch ein Straßenschild und ein Telefonverteilerkasten, bei einem Verkehrsunfall durch einen Pkw beschädigt worden. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht. Nachdem das Feuer aus war wurde die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den zuständigen Energieversorger übergeben.
 
Im Einsatz waren die Feuerwache Herzogenrath und der Löschzug Merkstein mit 22 Kräften. Die Polizei und der Energieversorger waren ebenfalls vor Ort.
 
Quelle: Feuerwehr Herzogenrath / M.Weidenfeld - blaulichtdoku_ac

 

   
© blaulichtdoku_ac